Header

40 Jahre Jugendfeuerwehr Neetze

Das Motto lautet 'Junge Hüpfer, alte Säcke.' So wurden auch die Spiele gestaltet, ein Team bestand aus 3 Jugendlichen und 3 Aktiven, die verschiedene Spiele absolvierten. Zum Beispiel über Heuballen springen, was einigen leicht fiel. Es gab aber auch Disziplinen, die schon aus dem Landeszeltlager bekannt waren wie z.B. Gummistiefel werfen. Später gab es Preise, die die Jugendlichen zusammen mit den Erwachsenen einlösen konnten, wie zum Beispiel Kart fahren oder einen Ausflog in den Kletterpark Scharnebeck.

Verfasst von Thomas