Header

AEC lud zum Eishockey ein

Am Freitag den 2.3. lud der AEC wieder einmal alle Jugendfeuerwehren des Landkreises Lüneburg zu einem Eishockeyspiel ein. Rund 600 Jugendfeuerwehrmitglieder, darunter auch wir, folgten diesem Aufruf. Es spielten der AEC gegen die Bremen Pirates. Nach turbulenten ersten 15 Sekunden fiel bereits das erste Tor für den AEC. So stand es nach dem ersten Drittel bereits 4:0 für den AEC. Nach einem Spielstand von 8:0 nach dem zweiten Drittel gewann der AEC das Spiel schlussendlich mit einem Endergebnis von 15:0. In dem WALTER-MAACK-Eisstadion herschte eine super Stimmung und so bleibt nur zu sagen, dass dieser Abend echt gelungen war. Wir möchten uns herzlich beim AEC bedanken und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Verfasst von Falko